Der Ablauf bis zu Ihren Traumvideo: 1.Bei einer Vorbesprechung beantworten wir gerne differenziert all Ihre Fragen. Wir Präsentieren Ihnen auch mehrere Beispielvideos, damit Sie sich mit unserem Angebot vertraut machen und Ihre Wünsche äußern können. 2. Um Ihnen ein bindendes Preisangebot nennen zu können, sollten bei der Vorbesprechung alle Details und der gesamte Tagesablauf besprochen werden. Um eventuellen Irritationen vorzubeugen ist es sehr wichtig, dass alle Planänderungen nach Möglichkeit auch uns mitgeteilt werden. Wir sind flexibel! 3. Sorgfältige Vorbereitung: Wir überlassen nichts dem Zufall. Eine vorherige Besichtigung der Kirche und des Festsaales  zur Bestimmung der Lichtsituation und für eine optimale Wahl der Kamera -Positionierung sind für uns selbstverständlich. Hier bei werden meist auch schon einige neutrale Details gedreht. 4. Der Dreh: Unauffällig und ohne die Feier zu stören, werden wir Sie am Tag Ihrer Hochzeit begleiten. Dank unserer Erfahrung haben wir ein gutes Gespür für sich spontan anbahnende Ereignisse. Dennoch ist eine Person, die in Vorgaben einzelner Spiele oder Sonderaktionen involviert ist und uns entsprechend  informiert, sehr hilfreich. Alle Aufnahmen werden selbstverständlich stilistisch angepasst und nicht verwackelt  festgehalten. Einen besonderen Wert legen wir auf wichtige Vorführungen, Gratulationen und Ehrengäste. 5. Der Schnitt: Der Schnitt entscheidet  endgültig über die Wirkung des Films! Das umfangreiche Rohmaterial wird digitalisiert und dann in einem professionellem Schnittprogramm weiterbearbeitet. In dieser Produktionsphase wird eine vollständige Schnittfassung  des Tagesablaufes mit Musikuntermalung, Bildübergängen, und vieles mehr hergestellt. Selbstverständlich können auch Jugendfotos des Hochzeitspaares oder anderes zusätzliches Material eingebaut werden. 6. Das Endprodukt: Sie erhalten Ihr Hochzeitsvideo entweder auf einer DVD oder auf Blu-Ray in einer individuell gestalteten DVD-Hülle.
Trauen Sie sich - mit uns…
Video Studio Alker
Der Ablauf bis zu Ihren Traumvideo: 1.Bei einer Vorbesprechung beantworten wir gerne differenziert all Ihre Fragen. Wir Präsentieren Ihnen auch mehrere Beispielvideos, damit Sie sich mit unserem Angebot vertraut machen und Ihre Wünsche äußern können. 2. Um Ihnen ein bindendes Preisangebot nennen zu können, sollten bei der Vorbesprechung alle Details und der gesamte Tagesablauf besprochen werden. Um eventuellen Irritationen vorzubeugen ist es sehr wichtig, dass alle Planänderungen nach Möglichkeit auch uns mitgeteilt werden. Wir sind flexibel! 3. Sorgfältige Vorbereitung: Wir überlassen nichts dem Zufall. Eine vorherige Besichtigung der Kirche und des Festsaales  zur Bestimmung der Lichtsituation und für eine optimale Wahl der Kamera -Positionierung sind für uns selbstverständlich. Hier bei werden meist auch schon einige neutrale Details gedreht. 4. Der Dreh: Unauffällig und ohne die Feier zu stören, werden wir Sie am Tag Ihrer Hochzeit begleiten. Dank unserer Erfahrung haben wir ein gutes Gespür für sich spontan anbahnende Ereignisse. Dennoch ist eine Person, die in Vorgaben einzelner Spiele oder Sonderaktionen involviert ist und uns entsprechend  informiert, sehr hilfreich. Alle Aufnahmen werden selbstverständlich stilistisch angepasst und nicht verwackelt  festgehalten. Einen besonderen Wert legen wir auf wichtige Vorführungen, Gratulationen und Ehrengäste. 5. Der Schnitt: Der Schnitt entscheidet  endgültig über die Wirkung des Films! Das umfangreiche Rohmaterial wird digitalisiert und dann in einem professionellem Schnittprogramm weiterbearbeitet. In dieser Produktionsphase wird eine vollständige Schnittfassung  des Tagesablaufes mit Musikuntermalung, Bildübergängen, und vieles mehr hergestellt. Selbstverständlich können auch Jugendfotos des Hochzeitspaares oder anderes zusätzliches Material eingebaut werden. 6. Das Endprodukt: Sie erhalten Ihr Hochzeitsvideo entweder auf einer DVD oder auf Blu-Ray in einer individuell gestalteten DVD- Hülle.